Fair-Handels-Beratung Thüringen/ Weltladen-Dachverband e.V.

Wirkungskreis thüringenweit
Aktiv seit 2006
Organisationsform Gemeinnütziger Verein
Schwerpunkt(e)
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Nachhaltige Produktion und Fairer Konsum

Beschreibung

Die Fair-Handels-Beratung Thüringen berät und unterstützt seit über 10 Jahren Weltläden und Aktive im Fairen Handel in Thüringen (seit April 2016 ist sie auch eine von 17 ostdeutschen Projektstellen für eine nachhaltige und offene Gesellschaft im Programm „Weltoffen, Solidarisch, Demokratisch“ (WSD) der Stiftung Nord-Süd-Brücken).

 

Der Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte ProduzentInnen leistet der Faire Handel einen konkreten Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung und zu globaler Gerechtigkeit.

 

In Thüringen gibt es 14 Weltläden und eine Reihe von Fair-Handels-Gruppen, die Produkte aus Fairem Handel verkaufen. Weitere Informationen zu den Standorten und zur Fair-Handels-Beratung Thüringen finden sich auf der Website (für eine deutschlandweite Suche: www.weltladen.de).


Kontakt

Achim Franko

Telefon: 03643- 9087399

Zurück