EthikBank

Organisationsform eG
Schwerpunkt(e)
  • Nachhaltige Produktion und Fairer Konsum

Beschreibung

Die EthikBank ist eine „ethisch-ökologische Direktbank“, sie führt derzeit rund 23.000 Konten. Mit ihren Krediten finanziert sie ausschließlich „ökologisch und sozial sinnvolle Maßnahmen“. Dazu zählen zum Beispiel ökologische Bauprojekte wie Passiv- und Energiesparhäuser, erneuerbare Energien, Elektromobilität oder kulturelle Projekte. Kunden können an allen ca. 19.000 Geldautomaten der deutschen Genossenschaftsbanken (Volks-, Raiffeisen-, Sparda-Bank) kostenfrei Bargeld vom Online-Girokonto abheben.

 

Die strengen Anlagekriterien der EthikBank umfassen eine Reihe von Negativ- und Positivkriterien – so müssen Unternehmen, welche die EthikBank finanziert, eine umfassende Umweltpolitik, die Einhaltung der Menschenrechte, die Förderung von Vielfalt und die Gleichberechtigung der Mitarbeiter garantieren. Die Ethikbank legt ihre Investitionen und Kredite bis ins Detail offen. Die Bank fördert zudem langfristig ein Ethik-, ein Frauen- und ein Umweltprojekt. Durch die Mitgliedschaft der Ethikbank bei der BVR Institutssicherung GmbH und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. sind alle Anleger abgesichert.

 

Produkte: Girokonto, Sparanlagen (z.B. Tagesgeld), Investmentfonds, Depot, Baufinanzierung, Verbraucherkredite, Tiny-House-Kredit, Geschäftskonto (auch für NGOs), Geschäftskredit


Kontakt

Martin-Luther-Straße 2, 07607 Eisenberg

Telefon: 036691 862345

Zurück