Wildkatzendorf Hütscheroda

Aktiv seit 01.04.2012
Organisationsform gGmbH
Schwerpunkt(e)
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Ressourcenschonung und Umweltschutz

Beschreibung

BESUCHEN SIE DAS BUND-WILDKATZENDORF HÜTSCHERODA

Eine Initiative des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND).

Das Dorf der wilden Katzen lädt Sie ein, diese besonderen Tiere näher kennenzulernen.

In der neuen Ausstellung „Aug in Aug´ mit Luchs und Wildkatze“ erfahren Sie viele Hintergründe zu den gefährdeten Tieren. Wechselnde Filmbeiträge oder Mitmach-Aktivitäten für Kinder laden zum Verweilen ein.

Die Wildkater Toco, Carlo, Franz, Emil und das neue Luchspärchen Kaja und Looki sind auf der Wildkatzenlichtung anzutreffen. Große, naturnahe Schaugehege bieten viel Raum für Beobachtungen. Garantierten Sichtkontakt gibt es bei den bis zu fünfmal täglich stattfindenden Schaufütterungen.

Den Bilderbuch-Lebensraum von Luchs und Wildkatze kann jeder bei einer Wanderung auf dem Wildkatzenpfad (7km) im Nationalpark Hainich erleben. Der 20 m hohe Aussichtsturm „Hainichblick“ bietet einen atemberaubenden Ausblick über das Revier der wilden Katzen. Für Familien und Menschen mit Einschränkungen bietet der Wildkatzenschleichpfad (1,5km) mit Kletterparcours eine kürze Alternative. Beide Wege enden am Spiel- und Grillplatz neben der Gehegeanlage.


Kontakt

Wildkatzendorf Hütscheroda

Schlossstr. 4

99820 Hörselberg-Hainich

OT Hütscheroda

Tel. 036254 / 865180

Telefon: 036254/865180

Zurück